Heilsarmee mit Brocki-Truck

Second-Hand-Laden auf Rädern am Paléo-Festival

Die Heilsarmee brocki.ch ist vom 18. bis 23. Juli 2017 am Paléo-Festival in Nyon vertreten, mit einem Stand und dem «Brocki'Truck», speziell für das Festival dekoriert.

Zoom
Brocki-Truck
Schon seit einiger Zeit sammeln Heilsarmee-Filialen in der Romandie coole Artikel, die ihnen in die Finger kommen, um diese am Paléo im Brocki'Truck in der Festival-Zone «Entre deux mondes» feilzubieten. Darunter findet sich alles, was es für ein Festival braucht: Turnschuhe, Flip Flops, Hüte, Sonnenbrillen, T-Shirts, Gummistiefel, Regenjacken, Verkleidungen sowie Campingartikel wie Schlafsäcke, Taschenlampen, mobile Handylader, Sonnen- und Regenschirme.

Den Stand betreuen Mitarbeitende von Heilsarmee-Institutionen, brocki.ch-Filialen sowie Freiwillige, welche den Besuchern allgemein über die Heilsarmee Auskunft geben.

Zwei Mal profitieren mit Second-Hand

Die Heilsarmee brocki.ch verlängert den Lebenszyklus von vielen Gegenständen und leistet einen wichtigen Beitrag, schonend mit der Schöpfung umzugehen. «Unseren Ertrag geben wir weiter an soziale Projekte der Heilsarmee, um damit Menschen am Rand der Gesellschaft zu unterstützen», schreibt die Heilsarmee in einer Medienmitteilung.

Zur Webseite:
Heilsarmee

Zum Thema:
Grösser und ökologischer: Eröffnung des neuen Pfuusbusses in Zürich
20 Jahre «alive-teens»: Heilsarmee-Teens rocken die Bühne

Datum: 16.07.2017
Autor: Florence Regad
Quelle: Heilsarmee Schweiz

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

«Deutlicher Anstieg»
In Europa, Israel und den USA setzen sich Missionare des britischen Werkes «Christian Witness to Israel» dafür ein, Juden zu begegnen und sie zum...
US-Studie zur Religion
Wieder einmal hat es eine Studie belegt: Gläubige Menschen haben eine höhere Lebenserwartung als Nichtgläubige. Und sie neigen zu gesünderen...
Thesen für eine jüngere Kirche
Vor 500 Jahren wurden 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg genagelt. Heutzutage ist es einfacher: Junge Kirchenmitglieder sandten eine Video-...
Applaus für den Täter?
In den USA wird derzeit über den sexuellen Missbrauch durch den Pastor Andy Savage berichtet. Durch #MeToo brachte das Opfer die Tat ans Licht. Am...

Anzeige

RATGEBER

Runter vom Gas Können Sie sich noch erholen?
Am Ende eines Arbeitstages oder einer Woche voller Arbeit schnaufen viele erst einmal kräftig durch...

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!