«Voices of Lee»

Acapella-Gruppe lässt «Hillsong»-Hit durchstarten

Über 17 Millionen Aufrufe seit Anfang Juli: Die Gospel-Acapella-Gruppe «Voices of Lee» landete einen «Facebook»-Überraschungshit. Ihre Interpretation des «Hillsong»-Liedes «What a beautiful Name» wurde mehr als 160'000 Mal geteilt.

Zoom
Voices of Lee
Am 2. Juli veröffentlicht, entwickelt sich die Acapella-Version der Gruppe «Voices of Lee» des «Hillsong»-Stücks «What a beautiful Name» zum Hit auf Facebook. Schon mehr als 17 Millionen Mal wurde das Video angeklickt. Bereits mehr als 100'000 Personen haben die Aufnahme «geliket» und mehr als 160'000 Mal wurde das Video geteilt.

«Ich liebte das Lied bereits. Es ist so kraftvoll. Und die 'Voices of Lee' machen es noch besser», schrieb der Schauspieler Kirk Cameron, als er den Link zum Video weiterleitete.

Aufgenommen wurde das Video von «What a beautiful Name» in der Kapelle der Lee Universität in Cleveland, durch Kommunikationsstudenten dieser christlichen Universität.

Nicht der erste Millionen-Erfolg

Dies ist nicht ein einmaliges Phänomen für die Acapella-Formation: Das Lied «No longer Slaves» erreichte in der «Voices of Lee»-Version im Mai 2017 rund neun Millionen Klicks bei Facebook.

Die «Voices of Lee» haben zahlreiche Worship-Songs im Repertoire, darunter auch «In Christ alone» und «Good, good Father».

Gegründet wurde der Uni-Gospel-Chor 1994, als der noch heute amtierende Direktor der Bildungsstätte wünschte, dass die Universität auf diese Weise repräsentiert wird. Die von Danny Murray geleitete Formation umfasst 14 Mitglieder. Unter anderem ist die Gruppe bereits in der Show «Good Morning, America» aufgetreten.

Zum Thema:
Originalmusikvideo von «What a beautiful name»
Worship im Kino: Hillsong-Film will Menschen mit dem Himmel verbinden
Jesus, das Mass aller Dinge: Brooke Fraser erklärt Hintergrund von «What a beautiful name»

Datum: 17.07.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian Today / Facebook

Kommentare

Schöne Musik! Ein tiefsinniger, einfacher Text! Es geht um den Kern des Evangeliums. Darum eine Aufgabe für Anbetungsmusiker: Das Lied auf deutsch oder eine Schweizer Mundart übesetzen (oder übertragen)! Nicht den bequemen Weg gehen, das Lied einfach englisch zu singen. Nein, es als AUFTRAG nehmen: Das Lied DEUTSCH bringen, damit wir alle von Herzen anbeten können!

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Pastor verliert 120 Kilogramm
Bereits kratzte Pastor Jeremy Atwood an der 250-Kilogramm-Marke. Dann änderte er sein Leben, um seine körperliche und geistliche Gesundheit...
Held von Flug 1380
Mit ihrer heroischen Landung rettete Tammie Jo Shults in diesen Tagen nicht weniger als 148 Menschen das Leben. Zu den Helden gehört auch Tim McGinty...
Ein Leben für andere
Altern macht vielen Menschen Angst: Einsamkeit, Krankheit, Trauer über verpasste Chancen – diese Dinge möchten wir lieber vermeiden. Doch Merle...
Missionarisch umziehen
Umziehen gehört zum Alltag dazu. Das Ausziehen bei den Eltern. Die erste eigene Wohnung. Dann folgt eine grössere Wohnung und irgendwann das eigene...

AKTUELLE NEWS

Aktion in Berlin
Rund 2'500 Menschen haben in Berlin ein Solidaritätszeichen gesetzt. Unter dem Motto «Berlin trägt Kippa» reihten sich auch Politiker in die Menge ein. Die Jüdische Gemeinde zu Berlin hatte nach einem erneuten Angriff auf Juden dazu aufgerufen.
Sweet Home Oklahoma
Oklahomas Gouverneurin Mary Fallin hat es gesetzlich verankern lassen: Das Lied «I can only imagine» ist nun «offizieller inspirierender Staats-Song». Der Worship-Song der Band «MercyMe» schlägt damit weiter hohe Wellen.
Philipp Melanchthon
Vor 500 Jahren diskutierten Akademiker erstmals über die Thesen von Martin Luther. Stark davon beeindruckt war Philipp Melanchthon, später ein Freund und Mitarbeiter Luthers. Wie kaum ein anderer steht er für die Bedeutung von Bildung und Lehre.
Sound&Sandwich in Bern
Wo sich Studenten tummeln und unterhalten, Mittag essen oder einem Konzert lauschen, kann Sound&Sandwich nicht weit weg sein. Jeden Dienstag gibt es bei günstigem Mittagsmenü noch ein hübsches Konzert als Beilage.
Basketball mit Gebetserhörung
Mindestens einmal jährlich bietet «Athleten in Aktion» in Berlin ein Basketballcamp an. Für ein paar Tage erhalten Teens und Jugendliche ein Training durch christliche Profispieler aus den USA. Aber was geschieht, wenn kein Raum zur Verfügung steht?
17 Jahre nach Entführung
Über ein Jahr verbrachte die Missionarin Gracia Burnham mit ihrem Mann auf den Philippinen in Gefangenschaft. Am Ende wurde ihr Mann sogar von den Terroristen getötet. Heute sagt sie, dass die Entführung und auch sein Tod von Gott geplant waren...
«Ein Paradigmenwechsel»
Die Missionsgesellschaften sind gefordert. Frühere Methoden und Rezepte funktionieren nicht mehr. Hintergründe dazu kennt der deutsche AEM-Vorsitzende Dieter Trefz. Er spricht von einem «Paradigmenwechsel».

Anzeige

Kommentar

Festival Spring: Johannes Hartl: «Für Evangelisation braucht es Einheit»
Die Einheit der Christen ist eine Voraussetzung für gelingende Evangelisation. Darüber diskutierte...

Anzeige

Ratgeber

Psychisch kranke Kinder Kay Warrens Rat für Eltern
Wie geht man mit einem Kind um, das psychisch krank ist, vielleicht an Abhängigkeiten leidet und...