Falsche Erwartungen
Reisen kann eine wunderbare Erfahrung sein. Doch Vorsicht vor falschen Erwartungen: Zu schnell verführen die beginnende Ferienzeit und viele Berichte über geistliche Aufbrüche beim Reisen dazu, das Unterwegssein an sich zu glorifizieren.
Leiden
Warum muss ich leiden? Diese Frage stellte sich schon vor Tausenden von Jahren ein Mann in der Bibel. Sein Name war Hiob. Sein Leiden kam plötzlich, ansatzlos, heftig. Deshalb sprechen wir heute auch oft von Hiobsbotschaften.
AiA-Leiter zur FIFA-Krise
Auch nach dem Rücktritt von Sepp Blatter als FIFA-Präsident ist die Krise nicht ausgestanden. Vinci Carrillo, der Leiter von Athletes in Action Schweiz, hält aber nichts davon, mit dem Finger auf Funktionäre zu zeigen. Besser sei, für sie zu beten.
Christliche Ärzte und Pflegende
Vor wenigen Tagen trafen sich 350 Ärzte und Pflegende in Kuala Lumpur, Malaysia. Auf der Konferenz wurden übernatürliche Heilungen unter die Lupe genommen, die von den Tagungsteilnehmern selbst erlebt wurden und mit medizinischen Daten belegt sind.
Neue Studie zeigt
Durch die heutige Behandlung ist die Chance erheblich gestiegen, dass Babys schon ab der 22. Woche zur Welt kommen und überleben können. Dies stellt auch die Frage nach der Abtreibungspraxis in ein neues Licht.
Buch des Jahres 2015
Dass Abnehmen und Fitness durchaus Themen für Christen sind, zeigt Pastor Rick Warren mit seinem Buch «Der Daniel Plan – In 40 Tagen zu einem ganzheitlichen Leben». Die Idee dafür kam ihm allerdings in einem eher ungewöhnlichen Augenblick.
SBB schlägt Alarm
Mehr als jeden dritten Tag nimmt sich jemand auf den Schweizer Schienen das Leben – so die traurige Bilanz der SBB. Für die Lokführer ein Trauma. Schwere Gefühle treffen viele, eine von fünf Personen leidet einmal in ihrem Leben an Depressionen.
Von «Heaven is for real»-Crew
Hollywood-Star Jennifer Garner (43) spielt im glaubensbezogenen Film «Miracles from Heaven» mit. Dieser erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das eine wunderbare Heilung erlebt hat.
Vorbereitung auf Probleme
Irgendwann macht jeder die Erfahrung, dass ihn Stress und Schwierigkeiten extrem belasten. Vermeiden lässt sich dies nicht. Aber es gibt die Möglichkeit, sich ein Stück weit darauf vorzubereiten. Die folgenden fünf Schritte können dabei helfen.
Seelsorger Beat Tanner
Seine Christliche Fachstelle für Ehe, Familie, Erziehung und Lebensberatung in Aarau feiert in diesem Jahr das 10-jährige Bestehen. Seelsorger Beat Tanner beobachtet eine zunehmende Selbstbezogenheit - auch bei Christen.

Anzeige

Kommentar

Durch Irans «Samurai» inspiriert: Offener Brief an Hassan Rohani
Ein Christ ist neu Captain des iranischen Nationalteams. Er ist stolz auf seine Religion und auf...

Anzeige